Besetzung

„Benefiz-Ensemble“

Das „Benefiz-Ensemble“ besteht aus 17 hochkarätigen Musikern, die sich Jahr für Jahr zur Gestaltung der Benefizkonzerte zusammenfinden und ein buntes Programm aus Klassik, Filmmusik, Pop und Rock gestalten.

Als Vorbild dient die „Nokia Night of the Proms“.

Bei Bedarf werden die Musiker noch von weiteren Special-Guests ergänzt - so konnte 2016 (und auch 2017) die international bekannte Sängerin Natascha Wright für die Konzerte gewonnen werden

Weitere Informationen zu den Künstlern (hier).

Live Bild Benefizkonzert Station Regenbogen der Universitäts-Kinderklinik in Würzburg
Markus Priester Benefizkonzert Station Regenbogen der Universitäts-Kinderklinik in Würzburg

Moderation

Die Benefizkonzerte in Aschaffenburg und Würzburg werden von Markus Priester moderiert.
Mit Charme, Humor und musikalischem Gespür setzt er die Musiker gekonnt in Szene.
Mehr zu Markus Priester unter http://www.clevertainment.de/.

 

In Grafenrheinfeld werden die Konzerte von der charmanten Moderatorin Simone Pfeffer moderiert.
Mehr zu Simone Pfeffer unter https://www.xing.com/profile/Simone_Pfeffer.

 

Technik

Sound- und Lichttechnik für sämtliche Konzerte stellt die Firma Ampire GmbH.
Bernd Kapp & Team liefern einen tollen Job und unterstützen die Musiker wo sie nur können!
Sound- und Lichttechnik Firma Ampire GmbH

http://www.ampiregmbh.de/

 

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen. Kontakt

Informationen zur Station Regenbogen:
www.stationregenbogen.de

Träger und Betreiber:
Mein Hoffnungsschimmer e.V.   
1. Vors. Marcus Reimertz
2. Vors. Daniela Reimertz
Gäßpfad 17, 63743 Aschaffenburg
www.meinhoffnungsschimmer.de

Spendenkonto:
Mein Hoffnungsschimmer e.V.
Raiffeisenbank Aschaffenburg
IBAN: DE22795625140006682383
BIC: GENODEF1AB1