Benefizkonzerte zugunsten Station Regenbogen am 01. und 02. April 2022 in der Stadthalle Aschaffenburg - Vertagung der Entscheidung auf Februar 2022

Liebe Freunde und Unterstützer des Benefizkonzertes zugunsten Station Regenbogen,

Von vielen Seiten wurden wir bereits angesprochen, ob die Benefizkonzerte zugunsten der Station Regenbogen im nächsten Jahr wieder stattfinden! Normalerweise beginnen wir mit der Planung und dem Ticketvorverkauf bereits Anfang Oktober. Aufgrund der aktuellen Lage werden wir voraussichtlich im Februar 2022 die endgültige Entscheidung treffen, da wir die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit dem Pandemie-Geschehen abwarten wollen.

Nachdem wir vor Kurzem unter Corona-Bedingungen (3 G, Kontaktnachverfolgung etc.) die beiden Benefizkonzerte "La Finesse & Friends" durchgeführt haben, haben wir uns nun Gedanken in Bezug auf die Benefizkonzerte zugunsten Station Regenbogen am 01.04./02.04.2022 in der Stadthalle Aschaffenburg gemacht.

Zuletzt waren mit einem Mindestabstand von 1,50 m zu den benachbarten Plätzen lediglich 330 Gäste (anstatt 1150) in der Stadthalle zugelassen (bei Maskenfreiheit am Sitzplatz). Das heißt, dass wir die Konzerte zum aktuellen Zeitpunkt absagen müssten, da sie unrentabel wären!

Wir hoffen dennoch, dass wir die Benefizkonzerte zugunsten Station Regenbogen am 01. und 02. April 2022 durchführen können!

Um die im April geltenden Regelungen jedoch besser abschätzen können, müssen wir die Entscheidung über ein Stattfinden relativ kurzfristig treffen. Wir haben uns deshalb mit der Stadthalle abgestimmt und die Stadthalle ist damit einverstanden, dass wir die Entscheidung im Februar 2022 treffen.

Warten wir ab und hoffen das Beste!

Beste Grüße

Daniela und Marcus Reimertz

 (Mein Hoffnungsschimmer e.V.)

Saalplan

Benefizkonzert Station Regenbogen der Universitäts-Kinderklinik in Würzburg, Saalplan Stadthalle Aschaffenburg

Informationen zur Station Regenbogen:
www.stationregenbogen.de

Träger und Betreiber:
Mein Hoffnungsschimmer e.V.   
1. Vors. Marcus Reimertz
2. Vors. Daniela Reimertz
Gäßpfad 17, 63743 Aschaffenburg
www.meinhoffnungsschimmer.de

Spendenkonto:
Mein Hoffnungsschimmer e.V.
Raiffeisenbank Aschaffenburg
IBAN: DE22795625140006682383
BIC: GENODEF1AB1